Aufgewertetes Grundstück © Pro Natura Freiburg

Wenn sich die Biodiversität im Siedlungsraum entfaltet

21.10.2021

Im Rahmen des Projekts «Aufwertung der Freiflächen im Siedlungsraum 2020-2023» setzt sich Pro Natura Freiburg für eine Verbesserung der Biodiversität im städtischen Raum ein. Am 26. Oktober 2021, während der Installation eines Insektenhotels, das die im Jahr 2020 durchgeführten Massnahmen im Parc du Domino in Freiburg abschliessen wird, wird ein Aufruf an die Grundeigentümer lanciert: Pro Natura Freiburg sucht Grundstücke zur Aufwertung!

Pro Natura Freiburg lädt Vertreterinnen und Vertreter der Freiburger Medien ein, dem Abschluss der Massnahmen 2020 im Parc du Domino in Freiburg beizuwohnen. Die Installation eines Insektenhotels wird die Bodenverarmung, die Aussaat von Grünland, die Anpflanzung von Sträuchern sowie die Installation von Baumstämmen ergänzen. Dies ist eine perfekte Gelegenheit, um das grosse Potenzial für die Verbesserung von Freiräumen in städtischen Gebieten zu veranschaulichen.

Wir laden Sie ein, uns am 26. Oktober 2021 um 9.30 Uhr auf dem Place du Domino, Rue Joseph-Reichlen 4, 1700 Freiburg, zu treffen.

Das Projekt von Pro Natura Freiburg «Aufwertung der Freiflächen im Siedlungsraum» läuft von 2020 bis 2023. In den Städten gibt es ein erhebliches Potenzial zur Verbesserung der Flächen für die biologische Vielfalt. Selbst kleine Flächen können, wenn sie gut verteilt und in grosser Zahl vorhanden sind, eine sehr positive Wirkung auf die Artenvielfalt haben. Das Projekt betrifft die Stadt Freiburg und ihre Agglomeration. Jedes Jahr werden ein oder mehrere Standorte in Zusammenarbeit mit privaten oder öffentlichen Partnern entwickelt. Es werden Verbesserungsmassnahmen und Aktionen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit durchgeführt.

Für die Massnahmen 2022-2023 wendet sich Pro Natura Freiburg an alle Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer in der Agglomeration Freiburg, seien es Privatpersonen, Behörden, Unternehmen, Wohnbaugenossenschaften oder Genossenschaften: Jeder kann etwas für die Biodiversität tun. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Naturoase rund um Ihr Haus zu schaffen, berät Sie unser Verein gerne. Füllen Sie dazu einfach das Formular unter www.pronatura-fr.ch/de/biodiversitaet-im-siedlungsraum aus. Jede Bewerbung wird sorgfältig geprüft, und die vielversprechendsten Bewerbungen erhalten logistische und finanzielle Unterstützung.

Dieses 4-Jahres-Projekt wird vom Amt für Wald und Natur (WNA) des Staates Freiburg und der Agglomeration Freiburg unterstützt.

Praktische Informationen:
Datum/Uhrzeit: Dienstag, 26. Oktober 2021, 9.30 Uhr.
Ort: Place du Domino in Fribourg, Rue Joseph-Reichlen 4, 1700 Freiburg.


Stéphanie Chouleur
@email
026 422 22 06 / 078 649 84 28



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Landwirtschaftsfläche © Matthias Sorg

21.04.2021

Bio­di­ver­sität verpachten

Pro Natura setzt sich für die Biodiversität im landwirtschaftlichen…

News